Die letzten Tage waren einfach schön. Auch wenn das Krümelmonster stellenweise wieder wirklich anstrengend war, haben wir diese Woche doch sehr genossen. Am Dienstag trafen wir auf dem Heimweg von der Kita Krümelmonsters Freundin R. in der Stadt, die zusammen mit ihrer Mama ein Eis teilte. Spontan lud R.´s Mama meine Kleene auf eine Kugel Eis ein und wir saßen eine ganze Weile gemütlich zusammen und plauschten nett. Wir redeten über alles mögliche, über die Entwicklung unserer Kinder, über das Wetter, den Alltag und die bevorstehenden Geburtstage unserer Mädels. Ja, das Krümelmonster wird bald zwei und da ich es liiiiebe Parties zu geben, wird der Geburtstag auch dieses Jahr wieder ein Großereignis. Natürlich halte ich euch auf dem laufenden ;). Jedenfalls  war das ein wirklich schöner Plausch, die beiden Mädels lachten zusammen und am Ende tauschten wir sogar Nummern aus, um uns demnächst mal zu treffen und etwas zusammen zu unternehmen. Yeah! Ich freu mich so darüber :D.

Nach über einer Stunde teilten sich unsere Wege und ich schleppte die Kleene noch auf den Spielplatz unseres Vertrauens. Dort gibt es einen aus Holz gebauten Wasserlauf, der auf niedrigen Stelzen steht. Im Sommer können die Kids dort herrlich herum planschen. Zur Zeit ist das Holzkonstrukt aber noch vollkommen trocken. So nutzte mein Krümelmonsterchen die Chance und kletterte mehrfach den ganzen Wasserlauf hinauf, um sich dann von mir wieder runterheben zu lassen und von vorne anzufangen. Es war herrlich ihr dabei zuzusehen und sie hatte sichtlich Spaß. Kurz nach halb 5 brachen wir auf, da wir die Lasagne die sich der Mann gewünscht hat, vorzubereiten. Kurz nach dem er ankam war das Essen auch schon fertig und wir ließen den Abend ruhig ausklingen.

 

Am Mittwoch unternahmen wir nach der Kita nicht viel. Wir gingen einfach nach Hause, die Kleene trank zwei Becher Kakao, wir kuschelten, telefonierten mit Verwandten und sie versuchte mir wieder beim Haushalt zu helfen. Es war also ein wirklich ruhiger Nachmittag, aber diese Nachmittage darf es ja ab und an auch mal geben 🙂

Der heutige Tag begann dann mit einem Ausflug ins Fitnessstudio. Ich powerte mich richtig aus, genoss eine heiße Dusche und futterte danach wieder meinen Lieblingseiweißshake. Zu Hause gönnte ich mir dann mal wieder Ofenkäse mit Putenstreifen und ein 15 minütiges Powerschläfchen, bevor ich mein Krümelmonster abholte. Als ich am Bäcker vorbei kam, kaufte ich noch schnell ein paar Quarkinis, die mein Krümelmonster sehr liebt. Als ich ihr in der Kita die Tüte überreichte, quietschte sie auch ganz vergnügt. Danach machten wir uns auf den Weg in die Stadt. Meine Nichte hat nämlich am Samstag Geburtstag und wir wollten ihr etwas hübsches zum anziehen kaufen. Tatsächlich fand ich beim C&A meines Vertrauens ein ganz entzückendes türkisfarbenes Top mit Arielle darauf. Und weil es soooo hübsch ist, kaufte ich es auch gleich noch für meine Kleene. Für meine Nichte gab es dann noch eine Kurze Hose, fürs Krümelmonster einen schwarzen Jeansrock und ein Minimouse Tshirt und kurzärmliges Bodies für den Sommer.

Nachdem wir das besorgt hatten und L. immerhin 5 (!) Quarkinis verdrückt hatte, schrie sie lautstark nach Kakao. Und da ich ja eh noch zum Reno wollte und der direkt über dem Edeka liegt, holten wir uns dort eben noch schnell einen Kakao. Im Schuhladen lief sie dann die ganze Zeit quiekend vor Vergnügen zwischen den Regalen herum und erschwerte es mir so doch ganz schön, passende Schuhe für mich zu suchen bzw zu finden. Aber nach fast einer halben Stunde hab ich dann doch noch welche gefunden. Juhu! Das Krümelmonster bekam dann auch noch drei Stückchen Traubenzucker geschenkt und wir machten uns auf den Weg zum Friseur, da ich mir noch einen Termin holen wollte. Woah, ich kann den Termin jetzt schon kaum noch erwarten! Nach dem Friseur verschwanden wir noch ganz kurz im Bastelladen. Was wie dort besorgten und vor allem wieso, erfahrt ihr demnächst ;). Zu Hause machten wir dann beide noch ein Nickerchen, bevor der Mann nach Hause kam. Nun liegen beide im Bett, ich schaue ein paar Let`s Plays und entspanne etwas. Am Samstag geht`s dann noch zu meiner lieben Freundin R, worauf ich mich schon ganz dolle freue.

Euch allen noch einen schönen Abend und hoffentlich bis bald.

Eure Marika

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s