In genau einem Monat wird unser Krümelmonster 2. Höchste Zeit also, um mit den Vorbereitungen zu beginnen. Und weil mir das so viel Spaß bereitet und ich es liebe den Kindergeburtstag zu planen, lasse ich euch jede Woche ein wenig daran teilhaben. Und wir beginnen mit den

Einladungskarten

Ich habe lange im Internet nach Ideen für die Einladungen gesucht, aber nichts passendes gefunden. Also beschloss ich, einfach das Gesicht des eigentlichen Krümelmonsters herzunehmen. Ich suchte mir also ein Bild und versuchte es freihändig abzuzeichnen und ich glaube behaupten zu dürfen, dass mir das ganz gut gelungen ist.

IMG_20160702_003821

Als ich mit meiner Skizze zufrieden war, schnitt ich diese aus und übertrug sie auf ein Stück Pappe, um eine stabile Schablone zu behalten. Die Skizze schmiss ich aber nicht weg, diese benötigte ich nämlich noch.Das Ausschneiden war ganz schön fimmelig und ich nahm irgendwann einfach eine alte Nagelschere zur Hand, da diese bekanntlich viel kleiner und handlicher ist. Funktionierte auch super und kann ich somit nur allen empfehlen, die vorhaben solche Feinheiten wie ich es tat auszuschneiden.

IMG_20160702_011833

Damit ich auch alle Linien gut erkennen konnte, zog ich eben diese mit einem schwarzen Edding nach. Danach ging es dann an die eigentliche Karte. Dafür zeichnete ich dank der Schablone auf den eigens dafür vorher gekauften blauen Bastelkarton, mein Krümelmonster. Und schnitt es auch wieder aus. So entstand die Vorderseite der Einladung. Den Rand brachte ich wieder mit Edding zur Geltung, schenkte dem Krümelmonster ein hübsches Lächeln und schnitt aus weißem Papier zwei kulleraugen aus.

IMG_20160702_121544

Zu einer richten Einladungskarte braucht es natürlich auch einen Text. Dafür nutzte ich dann einfach die Rückseite. Ich nahm die Skizze zur Hand und nutze sie, um damit aus weißem Papier eine Rückseite anzufertigen. Durch das übertragen und Ausschneiden auf den Bastelkarton wurde der Kopf nämlich immer größer, so dass auf der Rückseite ein kleiner Rand entstand.

IMG_20160702_124907

Sie klebte die Rückseite also auf die Karte und umzog den Rand wiedereinmal mit meinem schwarzen Edding, damit einfach alles ein bisschen hübscher aussieht.

IMG_20160702_130000

Nun brauchte ich nur noch den Text drauf zuschreiben und voilà, die für uns perfekte Einladungskarte war fertig:

IMG_20160702_134813

Als unsere Kleene die fertigen Karten entdeckte, quiekte sie ganz vergnügt. Ich glaube sie gefallen ihr. Die Schwiegereltern sowie die Eltern meines Schwiegervaters sind schon eingeladen. Morgen darf das Krümelmonster dann an zwei Kita Freunde ihre Einladungen verteilen. Nächste Woche wenn Mini R ihren Geburtstag feiert, bekommen dann auch die drei R´s ihre Einladung.

Nächste Woche zeige ich euch dann, welche Deko ich für den Geburtstag besorgt habe. Ja, ich sage extra besorgt weil das ganze Zeug zum größten Teil schon neben mir bereit steht. Ich bin jetzt schon voll freudiger Erwartung. Es ist unfassbar wie schnell die letzten zwei Jahre vergingen. Sie wird sich wahrscheinlich später nicht daran erinnern, aber an diesem Tag wird sie bestimmt viel Spaß haben und sehr fröhlich sein und darauf kommt es ja an.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen restlichen Abend.

Bis bald und alles Liebe

Eure Marika

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s